Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bei Fragen

 

 Telefon: 0 44 88 /  52 86 86 9

 

FAQ / häufige Fragen

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

Der Zeittakt für eine Krankengymnastik beträgt bei uns 20-25 Minuten. Die Vor- und Nachbereitung ist Bestandteil der Behandlungszeit.
Abhängig von der verordneten Therapie sind auch andere Zeittakte möglich.

 

Was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie die ärztliche Heilmittelverordnung, Ihre Krankenkassen(KV)-Karte und ein großes Handtuch zur Behandlung mit.

 

Wie lange ist mein/e Rezept/Verodnung gültig?

Die Therapie muss spätestens 14 Tage nach Ausstellung begonnen werden. Danach können wir die Heilmittelverordnung nicht mehr annehmen, da die Kasse die Leistungen nicht mehr übernimmt.

 

Wie viele Behandlungen kann der Arzt verordnen?

Die maximale Behandlungsmenge ist im Heilmittelkatalog festgelegt. Sie richtet sich nach der Diagnose.

Kann ich auch ohne Heilmittelverordnung behandelt werden?

Ja aufgrund des sektoralen Heilpraktikers für Physiotherapie, ist es bei uns im Hause möglich.

 

Gibt es in der Nähe Parkplätze?

Vor unserer Praxis stehen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Auch für Fahrräder haben wir Stellplätze zur Verfügung.

 

Ist die Praxis für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Ja!

 

Was ist zu tun, wenn ich einen Behandlungstermin nicht einhalten kann?

Um eine Neudisposition zu ermöglichen, muss eine Absage spätestens 24 Stunden vor der Behandlung erfolgen. Nicht rechtzeitig abgesagte Termine müssen wir Ihnen privat in Rechnung stellen.
Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?